Kitzscher, Seniorenheim "Am Schwarzholz"

Einrichtungsleitung (m/w/d)

Wir suchen für unser ASB-Seniorenheim „Am Schwarzholz“ in Kitzscher im Zuge der Nachfolgeregelung für den langjährigen Einrichtungsleiter zum 01.03.2022 eine neue engagierte Einrichtungsleitung (m/w/d).

Wenn Sie mit dem Herzen bei der Sache sind, sind Sie bei uns am richtigen Fleck. Der Arbeiter-Samariter-Bund Leipzig gehört mit mehr als 700 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden zu den größten regionalen Arbeitgebern.

Unser Seniorenheim „Am Schwarzholz“ befindet sich am Rande der Kleinstadt Kitzscher, unmittelbar am kleinen Stadtwäldchen, dem so genannten "Schwarzholz“. In besonderer Atmosphäre erleben die 70 Bewohner Herzlichkeit, Wärme, Geborgenheit und liebevolle Betreuung. Wir geben pflegebedürftigen Senioren ein neues ansprechendes Zuhause.

Sie sind richtig bei uns, wenn Sie…    

  • die hohe Qualität der Bewohnerversorgung sicherstellen
  • unser Haus nach innen & außen repräsentieren
  • enge Kooperation mit den Ansprechpartnern pflegen
  • Budgetplanung & -verantwortung für Sie keine Fremdworte sind
  • und Sie unsere Einrichtung ins soziale Umfeld integrieren


Darauf können Sie sich freuen:

  • eine gestalterische und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • regelmäßiger Austausch im Leitungsteam aller Einrichtungsleitungen und mit der Geschäftsführung
  • stabiles und langjährig gewachsenes Team
  • attraktive Vergütung mit Jahressonderzahlung

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? Möchten Sie sich den herausfordernden und zukunftsweisenden Aufgabenstellungen in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft stellen? Sie sind motiviert, Ihre Expertise in ein modernes und leistungsstarkes Sozialunternehmen einzubringen und Ihre Ideen erfolgreich umzusetzen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Personalleiterin Cornelia Weber blickt in die Kamera

Sie wollen uns kennen lernen oder haben Fragen? Ich bin Ihr Ansprechpartner:


Cornelia Weber
Personaleiterin


0341 64954 171
personalabteilung(at)asb-leipzig.de



Foto: (C) ASB Leipzig | Jan Zaumseil

 

Ihre Bewerbung senden Sie an:

Personalabteilung

personalabteilung(at)asb-leipzig.de

Arbeiter-Samariter-Bund
Regionalverband Leipzig e.V.
Zwickauer Straße 131
04279 Leipzig

 

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung bei der Stellenvergabe bevorzugt berücksichtigt. Dem Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Leipzig e.V. ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig – alle Informationen zum Thema Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter folgendem Link: http://asb-leipzig.de/datenschutz.html

Der Schutz unserer Mitarbeitenden und Kunden ist uns wichtig!

Wir gewährleisten hohe Sicherheitsstandards und bedarfsgerechte Schutzausrüstung, um unsere Mitarbeitenden sowie Kunden und ihre Angehörigen vor Infektionen zu schützen. Rechtzeitige und umfassende Impf- und Testangebote sowie eine hohe Impfquote minimieren zusätzlich das Infektionsrisiko in unseren Einrichtungen.


Wir nennen das: VERANTWORTUNG. Für sich und andere.

Foto: ASB | Marcus Jacobi

 

Über das ASB-Seniorenheim "Am Schwarzholz" in Kitzscher

 

  • Neubau wurde im Juli 2000 fertig gestellt
  • familiäre Struktur durch Hausgemeinschaftskonzept
  • zwischen Kreisstadt Borna und Kurstadt Bad Lausick gelegen
  • durch die gute Verkehrsanbindung auch aus Grimma, Altenburg, Frohburg, Colditz, Geihain und sogar aus Chemnitz (via A72) schnell zu erreichen

Nur wenige Fahrminuten von Borna, Grimma und Bad Lausick entfernt liegt unser ASB-Seniorenheim „Am Schwarzholz“. Im idyllischen Kitzscher wurde der Neubau für die Pflegeeinrichtung 2000 errichtet. Durch die Verkehrsanbindung an die A72 ist die ASB-Einrichtung auch von Penig, Geithain, Frohburg und sogar Chemnitz sowie über B93 aus Altenburg gut zuerreichen.

Das motivierte Team des Pflegeheims ist eine eingeschworene Gemeinschaft: Hier wird Teamgeist großgeschrieben! In kleinen Wohnbereichen werden die Bewohnerinnen und Bewohner mit viel Herz und Verstand gepflegt und betreut.

 

Mehr über das ASB-Seniorenheim "Am Schwarzholz" in Kitzscher und sein Team erfahren Sie hier.