Leipzig, Personalwesen

Personalleitung (m/w/d)

Wir suchen eine neue Personalleitung für 700 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende, die mit viel Herzblut helfen: hier und jetzt!

Was Sie erwartet:

Sie wissen, dank Ihrer Erfahrung, was sie erwartet?
Sie erkennen Potentiale? Für Sie ist der Fachkräftemangel eine Herausforderung, der Sie mit einem engagierten Team, Struktur, neuen Ideen, Ehrgeiz, Empathie und Durchsetzungsstärke begegnen wollen?

 

Das erwarten wir von Ihnen:

Ihre Bewerbung bis zum 15. August 2022 (inkl. Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin).

 

Das erwartet Sie bei uns:

Herausforderndes Arbeitsumfeld in einem Wohlfahrtsverband • Ehrlicher Diskurs • großer Gestaltungsspielraum

 

Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung bei der Stellenvergabe bevorzugt berücksichtigt. Dem Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Leipzig e.V. ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig – alle Informationen zum Thema Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter folgendem Link: http://asb-leipzig.de/datenschutz.html

 

Ihre Bewerbung senden Sie an:

Personalabteilung

j#a^@yP!`F=t+fQZzd'IW60}/]gER1\C]#[[kTR+h.lB!/ZpSGIb{d96BwcsNb#6=A!

Arbeiter-Samariter-Bund
Regionalverband Leipzig e.V.
Zwickauer Straße 131
04279 Leipzig

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren erreichen Sie uns unter:

0341 64954 171
 

Über den ASB Regionalverband Leipzig e.V.

  • Gründung Mai 1990

  • 700 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitende
  • Personalabteilung mit 6 Mitarbeitenden


Sie haben Teamgeist und suchen eine neue berufliche Herausforderung? Dann unterstützen Sie unsere Personalabteilung.

Wir bieten Ihnen:

  • engagiertes Team
  • Flexible Arbeitszeiten

  • Möglichkeit, sich aktiv einzubringen und den ASB Leipzig mitzugestalten

  • faire Vergütung mit Stufenautomatik und Sonderleistungen

  • kostenlose Weiterbildung während der Arbeitszeit
  • MDV-Jobticket


Unsere Geschäftsstelle verfügt über eine gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeitenden-Parkplätze direkt am Gebäude. Über die Haltstelle „Moritz Hof“ ist sie an das Leipziger Bus- und Straßenbahnnetz gut eingebunden. Auch von Böhlen, Rötha, Markkleeberg oder Zwenkau ist der Einsatzort über die Bundesstraße 2 (B2) schnell und unkompliziert zu erreichen.

Egal ob Sie in Zwenkau, Böhlen, Markkleeberg, Rötha oder Leipzig leben, bei uns finden Sie ein spannendes Arbeitsumfeld.

Haben Sie noch Fragen? Ich helfe Ihnen gern weiter.