Böhlen, Ausbildung Altenpfleger, Seniorenheim "Am Park"

Ausbildung Altenpflege (m/w/d) im zweiten Lehrjahr

Du engagierst Dich für hilfsbedürftige Menschen und unterstützt diese bereits aktiv während deiner Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in? Du hast Lust Deine Ausbildung bei uns fortzusetzen? Dann suchen wir Dich ab sofort für unsere stationäre Einrichtung "Am Park" in Böhlen in der Ausbildung zum Altenpfleger (m/w/d) mit Einstieg im 2. Ausbildungsjahr. In der Ausbildung beim ASB lernst Du die ambulante und stationäre Pflege kennen und hast sehr gute Übernahmechancen.

Das zeichnet Dich aus:

  • Du bist Azubi im zweiten Lehrjahr Altenpflege und möchtest deinen Ausbildungsbetrieb wechseln
  • Zuverlässigkeit und Motivation
  • Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
  • Teamfähigkeit

 

Deine Benefits:

  • ein zukunftssicherer Ausbildungs- und Arbeitsplatz
  • eine attraktive und überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung
  • persönliche Betreuung durch geschulte Praxisanleiter/innen vor Ort
  • Ausbildung nach einem einheitlichen Ausbildungskonzept
  • sehr gute Übernahmechancen
  • monatlicher, finanzieller Zuschuss
  • Bonus für gute Ausbildungsleistung am Ende eines jeden Ausbildungsjahres
  • Einarbeitung unter fachlich kompetenter Leitung
  • Jobticket
  • betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • moderne Dienstkleidung

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und melden uns schnellstmöglich bei Dir!

 

 

Was Mitarbeitende über den ASB Leipzig sagen und was wir Ihnen als  Arbeitgeber bietet, finden Sie hier:

Der ASB Leipzig als Arbeitgeber

 

Ihre Bewerbung senden Sie an:

Personalabteilung

personalabteilung(at)asb-leipzig.de
0341 64954-162

Arbeiter-Samariter-Bund
Regionalverband Leipzig e.V.
Zwickauer Straße 131
04279 Leipzig

 

Der Schutz unserer Mitarbeiter und Kunden ist uns wichtig!

Wir gewährleisten hohe Sicherheitsstandards und ausreichende Schutzausrüstung in der Corona-Pandemie, u.a. mit flächendeckender Versorgung unserer Mitarbeitenden in Pflege & Rettung mit FFP2-Masken, regelmäßigen Antigen-Schnelltests auch ohne Symptomatik, umfangreiche Hygiene- und Desinfektionsstandards durch firmeneigene Hauswirtschaftskräfte in den Einrichtungen.

Durch den Einsatz von FFP2-Masken wird nicht nur das Infektionsrisiko deutlich minimiert, sondern bewahrt die Mitarbeitenden auch vor der Quarantäne. Dadurch können wir eine ausreichende Personalausstattung sichern.

Wir nennen das: VERANTWORTUNG. Für sich und andere.

 

Haben Sie noch Fragen? Ich helfe Ihnen gern weiter.