Leipzig, Hausnotrutzentrale

Disponent (m/w/d)

Der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Leipzig e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Disponenten (m/w/d/) für unsere Hausnotrufzentrale. Die Stellenbesetzung erfolgt unbefristet mit 30 Stunden/ Woche.

Ihre Aufgaben:

  • erster Ansprechpartner für unsere Hausnotruf-Teilnehmer
  • eigenverantwortliches Einleiten aller erforderlichen (Notfall-)Maßnahmen
  • Pflege von Kundendaten, Bearbeitung von Anfragen
  • Beratung von Interessenten zum Hausnotruf
  • Organisation und Überwachung der Hintergrunddiensteinsätze
  • Disposition des Fahrdienstes für unsere Tagespflege
  • Kontakt zur ambulanten Pflege und zu Kooperationspartnern

Dafür bringen Sie mit:

  • freundliche und hilfsbereite Arbeitsweise
  • kundenorientiertes Denken und Handeln
  • wünschenswert ist eine Ausbildung z.B. als Rettungssanitäter/in, Rettungsassistent/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (24/7)

Bei uns erwartet Sie:

  • ein unbefristet sicherer Arbeitsplatz mit tarifnaher Vergütung
  • TOP-Arbeitgeberqualität – von Mitarbeitenden bewertet
  • ein motiviertes Team mit flacher Hierarchie
  • verantwortungsvolles Aufgabenfeld mit angenehmen Arbeitsklima
  • Einarbeitung unter fachlich kompetenter Leitung
  • Jobticket, Gesundheitsmanagement, Altersvorsorge, Dienstkleidung

Was Mitarbeitende über den ASB Leipzig sagen und was wir Ihnen als  Arbeitgeber bietet, finden Sie hier:

Der ASB Leipzig als Arbeitgeber

 

Ihre Bewerbung senden Sie an:

Personalabteilung

personalabteilung(at)asb-leipzig.de
0341 64954-162

Arbeiter-Samariter-Bund
Regionalverband Leipzig e.V.
Zwickauer Straße 131
04279 Leipzig

 

Der Schutz unserer Mitarbeiter und Kunden ist uns wichtig!

Wir gewährleisten hohe Sicherheitsstandards und ausreichende Schutzausrüstung in der Corona-Pandemie, u.a. mit flächendeckender Versorgung unserer Mitarbeitenden mit FFP2-Masken, regelmäßigen Antigen-Schnelltests auch ohne Symptomatik, umfangreiche Hygiene- und Desinfektionsstandards durch firmeneigene Hauswirtschaftskräfte in den Einrichtungen.

Seit Januar 2021 erhalten alle Personengruppen gemäß Impfverordnung ihr Impfangebot. So konnten bereits 90 Prozent unserer Bewohner in Senioreneinrichtungen in mehr als 50 Prozent unserer Mitarbeitenden geimpft werden. 

Wir nennen das: VERANTWORTUNG. Für sich und andere.

 

Haben Sie noch Fragen? Ich helfe Ihnen gern weiter.