ASB Bundesverband

ASB Deutschland bewertet den Koalitionsvertrag

Die neue „Ampel-Regierung“ hat ihren Koalitionsvertrag vorgelegt. Der ASB Deutschland bewertet die Punkte zu den Themen Pflege & Gesundheit.

Stellungsnahme zum Koalitionsvertrag

Foto: © ASB Leipzig

Die politische Arbeit des ASB in Deutschland trägt Früchte. Im Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP sind gleich zwei unserer zentralen Forderungen erfüllt worden: eine bundesweit einheitliche Freistellung der ehrenamtlichen Helfer*innen und Helfer im Bevölkerungsschutz und die Anerkennung des Rettungsdienstes als medizinische Versorgungsleistung im SGB V. Beides hilft uns, anderen zu helfen!

Auch in der Pflege gibt es einige positive Vorhaben, wenngleich eine grundlegende Pflegereform ausbleibt. Sehr erfreulich ist hingegen, dass unsere langjährige Forderung nach einer Kindergrundsicherung erfüllt ist. Dies ein wichtiger Baustein gegen Kinderarmut.

Lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung des ASB Deutschland.