ASB Leipzig informiert

Besuche in Senioreneinrichtungen nur noch mit Corona-Test möglich

Besuche für unsere Bewohner*innen in den ASB-Senioreneinrichtungen in Leipzig, Böhlen und Kitzscher sollen weiterhin möglich sein. Dies ist jedoch nur unter sehr strengen Auflagen möglich. Es gilt höchste Wachsamkeit. Es kommt auf jeden Einzelnen an.

Außenansicht des ASB-Objekts "Am Sonnenpark"

Gemäß der aktuellen Vorgaben des Freistaates Sachsen ist der Zutritt für Besucher nur noch bei Vorliegen eines negativen Corona-Testergebnisses möglich. Die Schnelltests werden durch unser geschultes Personal vor Ort durchgeführt. Besuche können nur nach telefonischer Voranmeldung erfolgen. Der Zutritt und Aufenthalt in der Einrichtung ist nur mit einer FFP2-Maske möglich. Bitte bringen Sie diese selbst mit.
Darüber hinaus gelten neben Hygiene- und Abstandsregelungen auch Einschränkungen bei der Zahl der Besuche pro Woche, bei der Besuchszeit und der Anzahl der Besucher pro Bewohner. Bei jedem Besuch ist eine Registrierung erforderlich, um Kontakte nachverfolgen zu können. Ebenso wird eine Symptomabfrage durchgeführt und dokumentiert.


Grundsätzlich dürfen nur Personen ohne COVID-19-Verdacht die Einrichtungen betreten. Der Zutritt ist ebenso nicht möglich

  • wenn Sie oder Personen in ihrem direkten Umfeld derzeit Erkältungssymptome haben
  • wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer infizierten Person hatten
  • wenn Sie sich in den letzten 10 Tagen in einem ausländischen Risikogebiet aufgehalten haben

 
Entsprechend der verfügbaren Kapazitäten und unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen werden neue Bewohner aufgenommen.
Damit unsere Mitarbeitenden sich selbst sowie unsere Bewohner und ihre Angehörigen schützen können, haben wir sie mit Schutzausrüstung in ausreichender Menge für die nächsten Monate ausgestattet. So tragen unsere Pflege- und Betreuungskräfte hochwertige FFP2-Masken und werden regelmäßig mit den Antigen-Schnelltests auf das Corona-Virus getestet.


Unsere Leitungskräfte und Mitarbeitenden in den Senioreneinrichtungen stehen Ihnen gern für Ihre Fragen zur Verfügung.


Lassen Sie uns mit gemeinsamer VERANTWORTUNG und gegenseitigem VERTRAUEN diese schwierige Zeit gemeinsam meistern.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Die konkreten einrichtungsbezogenen Besuchs- und Hygienekonzepte finden Sie hier.