ASB Leipzig informiert

"Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“

Der Philosoph Aristoteles lehrt uns: „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“ Dieses Zitat beschreibt sehr gut, was im Umgang mit dem Corona-Virus wichtig sein könnte.

Das Infektionsgeschehen, das wir in unserem Seniorenheim Haus „Am Silbersee“ in Leipzig-Lößnig in den letzten Wochen verzeichnen mussten, konnte durch gezielte Maßnahmen und das professionelle schnelle Agieren der Leitungskräfte und Mitarbeiter rechtzeitig eingedämmt und ein weiteres Ausbreiten verhindert werden.

Die Mitarbeiter haben eine großartige Leistung vollbracht, voller Einsatzbereitschaft, auch wenn sie dabei an ihre Grenzen kamen. Sie haben sehr viel für die Bewohner getan, um sie auch psychisch und seelisch zu stabilisieren.

Ein ganz besonderer Dank geht an Frau Dr. Köhler, die uns und unsere Bewohner als kooperierende Ärztin engagiert betreut hat, tägliche Visiten und Tests durchgeführt hat und dabei auch ihre Freizeit geopfert hat.

Das Seniorenheim Haus „Am Silbersee“ ist – nach Freigabe durch das Gesundheitsamt - seit 11. November wieder für den Besuch geöffnet, jedoch unter strengen Auflagen.


Näheres zu unseren Besuchs- und Hygienekonzepten finden Sie hier.