Steckbrief: Pflegeausbildung beim ASB Leipzig

Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d)

Das Wichtigste auf einen Blick:

Generalisitische Pflegeausbildung

Dauer: 3 Jahre (mögliche Spezialisierung nach 2 Jahren)

Einsatzbereiche:

Altenpflegeeinrichtung

  • stationär im Pflegeheim oder Seniorenheim
  • ambulanter Pflegedienst
     

Krankenhaus

  • Akutpflege
  • Pädiatrie
  • Gerontopsychiatrie

 

Die Vorteile Deiner Ausbildung:

  • Zukunftssicherheit
  • attraktive Bezahlung und viele weitere Benefits
  • Modernes und wertgeschätztes Berufsbild
  • Vielseitigkeit (Befähigung zur Versorgung von Menschen jeden Alters)

 

Deine Bewerbung sendest du an:

Personalabteilung

personalabteilung(at)asb-leipzig.de
0341 64954-162

Arbeiter-Samariter-Bund
Regionalverband Leipzig e.V.
Zwickauer Straße 131
04279 Leipzig

 

Was gehört zur Pflegeausbildung?

Die Pflegeausbildung vereint die Bereiche Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Kinderkrankenpflege. Du lernst Menschen aller Altersstufen zu unterstützen und zu pflegen.

Du entscheidest für jeden Patienten individuell welche präventiven, kurativen oder palliativen Maßnahmen sinnvoll und geeignet sind. Der Mensch steht dabei immer im Mittelpunkt.

 

Als Pflegender bist du auch eine wichtige Bezugsperson. Dazu gehören manchmal auch gut gemeinte Worte und Hände halten.

Was sind Deine Aufgaben?

Zu den klassischen Aufgaben in der Pflege gehören unter anderem Körperpflege, Blutdruck und Temperatur messen, Wunden versorgen, die Betreuung von schwer erkrankten und sterbenden Menschen sowie Hilfe bei alltäglichen Dingen, wie dem Essen. Hinzu kommen Beratung zu pflegerischen Themen, Assistenz für behandelnde Ärzte und die Unterstützung bei Rehabilitationsmaßnahmen oder Medikamentengabe.

Nicht zu vergessen ist jedoch der zwischenmenschliche Aspekt: In der Pflege ist man immer auch Ansprechpartner*in und Bezugsperson. Ein offenes Ohr und gutgemeinte Worte gehören genauso zum Job, wie das Messen des Blutdrucks.

Was benötigst Du für die Ausbildung?

Für die Ausbildung muss ein mittlerer Schulabschluss oder eine vergleichbare zehnjährige Schulausbildung nachgewiesen werden. Interessierte mit Hauptschulabschluss können sich nach einer bereits abgeschlossenen Ausbildung als Pflegehelfer oder nach einer fachfremden Berufsausbildung bewerben.

Von besonderer Wichtigkeit ist bei dieser Ausbildung die persönliche Eignung. Aufgrund der hohen psychischen und physischen Anforderungen solltest Du eine starke Persönlichkeit, Freude an sozialer Interaktion sowie eine hohe Belastungsfähigkeit mitbringen. Deine Teamfähigkeit, Offenheit und Dein Interesse an Medizin und Pflege qualifizieren Dich als engagierte/n Auszubildende/n.

ASB - Pflege mit Herz und Leidenschaft.

Sie haben Ihre Ausbildung schon abgeschlossen, dann finden Sie hier die offenen Stellenanzeigen des ASB Leipzig:

 

offene Stellenanzeigen